Freitag, 9. März 2018

Uns fehlen zwei Bäume!!!

Noch in der Gemeinderatssitzung am 5.4.2017 wurde den Räten und der Bevölkerung ein Plan für die Promenadengestaltung gezeigt, der im mittleren Bereich des östlichen Bauabschnitts 5 (in Worten; Fünf) neue Bäume zeigt. Dieser Plan war auch Ergebnis der erfreulich umfangreichen Bürgerbeteiligung zu diesem Thema. Und jetzt fehlen auf der Promenade in diesem Bereich zwei der geplanten fünf Bäume. Man findet nur drei Pflanzlöcher.
Hier sind noch fünf neue Bäume zu sehen, die als Ersatzpflanzung für gefällte Bäume geplant waren

Gerüchteweise hört man, dass nach einer Begehung durch die Feuerwehr diese zwei Bäume "weichen" müssen, um eine unbehinderte Zufahrt auch der großen Drehleiter zu ermöglichen.
(Frage: Wie ging das denn früher??)

Das mag ja notwendig sein, darüber braucht man nicht zu reden. Sicherheit geht vor.

Aber:
  • Warum werden die Bürger über diese Änderung der vereinbarten Planung nicht informiert? 
  • Warum passiert das wieder klammheimlich in der Hoffnung, dass es die Bürger schon nicht merken werden? 
  • Warum gibt es Bürgerbeteiligungen, wenn man sich doch nicht daran hält? 
  • Wurde denn wenigstens der Gemeinderat informiert, der diese Planung so beschlossen hatte? Wahrscheinlich eher nicht. Wenn doch: Warum spricht kein GR darüber? Oder ist es wieder mal eine nichtöffentliche Entscheidung des geheimen Aufsichtsrates der LGS?
Edit:
Nach der vorläufigen Freigabe des östlichen Promenade berichtete der SÜDKURIER auch über eine Information von Herr Geiger, Leiter des städtischen GRünamtes.
Da heißt es allerdings, dass statt "vier Bäumen nur drei gepflanzt" würden. Es waren aber fünf geplant. Und es bleibt trotzdem die Frage, warum über diese Änderung erst bei der vorläufigen Freigabe der Promenade bereichtet wurde. Die Bürger haben ein Recht auf frühzeitige Information aus erster Hand!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier können Sie gerne einen Kommentar zu unserem Beitrag hinterlassen. Bitte schreiben Sie mit Ihrem Klarnamen. Unsachliche anonyme Beiträge oder persönliche Angriffe werden nicht veröffentlicht.