Samstag, 15. Oktober 2016

Was berechnet eine Architektin?

Bereits 2012 machte die Architektin Frau Mommsen (Büro LA relais) ein Angebot für die Architektenleistungen für die LGS in Überlingen. Unklar ist, ob in den knapp 700.000€ netto auch schon das Honorar für die Promenadenumgestaltung enthalten ist. Wenn nicht, wird das Gesamthonorar etwa bei 1 Mio € liegen. Da die LGS GmbH solche Zahlen unter Verschluss hält, kann man nur Vermutungen aufstellen. Unkommentiert bleibt hier, ob sie dieses Honorar "verdient" hat oder nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier können Sie gerne einen Kommentar zu unserem Beitrag hinterlassen. Bitte schreiben Sie mit Ihrem Klarnamen. Unsachliche anonyme Beiträge oder persönliche Angriffe werden nicht veröffentlicht.