Freitag, 4. Mai 2018

Kastanien: Genaue Lage der Leitungen unbekannt!

Wenigstens der Südkurier hat die Informationen bekommen, die uns verweigert werden. OK.
Aber wundern tut es nicht, wenn man den Inhalt der Nachricht an den Südkurier liest: Man weiß gar nicht, wo die Leitungen liegen! Wieso wird dann behauptet, die Bäume müssen weg, weil darunter die Leitungen lägen?

Erst die Bäume abhacken, dann den Platz umbuddeln und dann irgendwo die Leitungen finden? Es ist kaum zu glauben, dass sie unter den Bäumen sind: Wenn die Bäume zuerst da waren und dann die Leitungen verlegt wurden, hat man die sicher nicht unter den Bäumen durchgezogen. Umgekehrt: Wenn die Leitungen schon waren, als die Bäume gesetzt wurden, hat man diese sicher nicht auf die Leitungen gesetzt.

Warum also sollen die drei Kastanien weg? Baumfreie Piazza nach Wunsch der Architektin? das wollen die Bürger ausdrücklich nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier können Sie gerne einen Kommentar zu unserem Beitrag hinterlassen. Bitte schreiben Sie mit Ihrem Klarnamen. Unsachliche anonyme Beiträge oder persönliche Angriffe werden nicht veröffentlicht.