Montag, 26. Februar 2018

Ein Übungsobjekt für die Feuerwehr?

Wir berichteten über die "seltsame Baumfällung" in der Mühlenstraße. Heute nun berichtet der Südkurier darüber, inclusive einem Kommentar. Dem man sich nur anschließen kann. Insbesondere deshalb, weil jeder Handgriff und jedes Gerät der Feuerwehr -abgesehen von echten Noteinsätzen - jedem anderen Bürger teuer in Rechnung gestellt wird.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier können Sie gerne einen Kommentar zu unserem Beitrag hinterlassen. Bitte schreiben Sie mit Ihrem Klarnamen. Unsachliche anonyme Beiträge oder persönliche Angriffe werden nicht veröffentlicht.